Nach dem tollen Konzert gemeinsam mit "Double Q" (unten) in der Hl. Sophie strahlen die Vocaleras um die Wette!

A-Cappella-Brunch in "Sophies Neue Welt"

Sonntag, 22. November, 11 Uhr, "Sophies Neue Welt", Sophienstraße 34, Eintritt frei

Im neu eröffneten Bistro in der Sophienstraße gab esim November 2009 einen ganz besonderen Brunch. "Double-Q" und die "Vocaleras" erfreuten die sonntäglichen Frühaufsteher um 11 Uhr mit musikalischen Leckerbissen und das Bistro-Teamfür ein reichhaltiges Büffet.

Double-Q ist ein a-cappella Doppelquartett aus Karlsruhe, dessen Repertoire genauso vielseitig ist wie seine Stimmen. Von Jazz ("Blue Moon") über Folk ("That lonesome road"), Klassik ("Ave Verum"), Romantik ("Abschied vom Walde") bis hin zum Impressionismus( "Don Quichotte et Sancho Panza") wird ein musikalischer Bogen über Länder und Epochen gespannt. Selbst wenn Trinklieder wie "Drunken Sailor" und "Quand je bois" eher zu feuchtfröhlichen Partys passen, wird die Musik auch am Vormittag wunderbar in den schönen Räumen des Bistros klingen.

Mit spanischer Leidenschaft, französischem Flair und deutschem Augenzwinkern verzauberten die Vocaleras ihr Publikum. Ob sie von der Sehnsucht nach den grünen Hügeln Virginias oder nach dem weiten Strand der französischen Küste singen, ob sie nach der wahren Liebe suchen oder vehement fordern, dass der nervige Ex sich ver ... krümelt, den acht tollen Frauen zuzuhören und zuzuschauen macht immer Spaß. Und spätestens bei Aretha Franklins "Respect" waren alle Sonntagmorgen-Gäste hellwach!

 

 Zurück zur Startseite